Antike Möbel

Restaurierung 

A n t i q u i t ä t e n  e r h a l t e n ,  b e d e u t e t  W e r t e  b e w a h r e n.

 

 

               Annahme von Restaurierungen antiker Möbel

               aller Holzarten und Stilrichtungen.
               Die Antiquitäten werden fachgerecht restauriert und

               mit historischen Oberflächen versehen.

 

 

 

Schwerer Beinbruch an einem Biedermeierstuhl

 

 

 

Fehlende Sims- und Profilleisten

 

 

 

falscher Beschlag über ausgebrochener Schlüsseleinlage aus Bein

 

 

 

Verleimung einer defekten Tischplatte

 

 

 

Fehlende Furniere, besonders an den Kanten und Schäden an der Oberfläche



F a c h g e r e c h t   r e s t a u r i e r t e   a n t i k e   M ö b e l   s i n d   r a r,   d i e s   w i r k t   s i c h 

a u f   i h r e   W e r t s t e i g e r u n g   a u s.

 

 

 

An einer süddeutschen Biedermeierkommode neue Schlüsseleinlagen aus Bein angefertigt.,

Schlüssel gangbar gemacht. Oberfläche mit Schellack handpoliert.

 


Schellack wurde seit dem Ende des 18. Jahrhunderts als Konservierung für Möbeloberflächen

eingesetzt. Es ist für Polituren und Mattierungen auf antiken Möbeln unentbehrlich.

 

 

 

 

Erst beim Handpolieren mit Schellack tritt die Lebendigkeit

und die Schönheit der ausdrucksvollen Maserung und der

Farbe des Holzes zutage.